Logo

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Pflege

  • Ingolstadt
  • Kassel
  • Mobiles Arbeiten in Deutschland
  • Berufserfahrung (Senior Level)
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Vollzeit
  • Publiziert: 2023-10-17
scheme imagescheme imagescheme image

Stellen-ID: 1023

Begleite mit uns die Transformation von Thieme vom traditionsreichen Verlag zum f√ľhrenden digitalen L√∂sungsanbieter im Bereich Healthcare!

Thieme¬†ist marktf√ľhrender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Mit digitalen L√∂sungsangeboten in Medizin und Chemie unterst√ľtzt Thieme Informations- und Kommunikationsprozesse in Wissenschaft, Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in der Patientenversorgung. Gemeinsam mit einem breiten Experten- und Partnernetzwerk stellt der digitale Gesundheitsdienstleister sicher, medizinisch-wissenschaftlich, aber auch didaktisch-technologisch Taktgeber zu sein. Die weltweit t√§tigen √ľber 1000 Mitarbeitenden des Familienunternehmens setzen sich mit innovativen Neu- und Weiterentwicklungen tagt√§glich f√ľr eine bessere Medizin und mehr Gesundheit im Leben ein.

RECOM unterst√ľtzt digitale Informations- und Dokumentationsprozesse zwischen allen am klinischen Prozess beteiligten Berufsgruppen. Ausgehend von standardisierten Klassifikationen und Inhalten √ľberwinden die digitalen L√∂sungen von RECOM Sektorengrenzen und Sprachbarrieren. Damit werden schlanke Workflows realisiert - beginnend mit der Pflegeanamnese √ľber die Pflegeprozessplanung und -dokumentation, das Medikationsmanagement und den Anordnungsprozess bis hin zu Managementauswertungen.

Bereich: Research & Development
Start: zum nächstmöglichen Termin
Vertragsdauer: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Freuen Sie sich auf

  • Wissenschaftliches Arbeiten, insbesondere im Kontext systematischer, internationaler Literaturrecherchen und -analysen
  • Mitwirkung an der Erarbeitung, Weiterentwicklung und Validierung pflegerischer Terminologien sowie deren praktischer Umsetzung f√ľr den Einsatz in elektronischen Patienten- bzw. Bewohnerakten und Mapping zu anderen Systemen und Konzepten
  • Die Aufnahme und Umsetzung von kundenindividuellen Anforderungen an die Terminologien
  • Eingabe, Pflege und Verkn√ľpfung der fachlichen Inhalte in Datenbanken unterschiedlicher Formate wie z.B. Firebird und MS-SQL
  • Die Pflege und Verwaltung von Datenbanken aus fachlich-inhaltlicher Perspektive
  • √úbernahme von Dozenten-/Referentent√§tigkeiten in Pr√§senz wie auch in Online-Formaten
  • Begleitung von und Mitwirkung an Forschungsarbeiten und -projekten
  • Beteiligung an Publikationen verschiedener Art (z.¬†B. Buchbeitr√§ge, Fachartikel) sowie aktive Teilnahme an Kongressen und Fachtagungen

Das zeichnet Sie aus

  • Ein abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor, Master, Promotion) in einem vorzugsweise pflegebezogenen Studiengang, aber auch aus angrenzenden Bereichen der Gesundheitsversorgung. Es sind auch Bewerber/innen willkommen, die vor dem Hochschulabschluss stehen und bereits im letzten Studienjahr Berufserfahrung sammeln m√∂chten.
  • W√ľnschenswert ist Erfahrung in der Erwachsenenbildung und Interesse an Referentent√§tigkeiten
  • Gute Kommunikations- und Teamf√§higkeit sowie sichere Auftritts- bzw. Umgangsformen mit Kunden und Projektpartnern
  • Eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Reisefreudigkeit und √∂rtliche Flexibilit√§t bez√ľglich Kundenterminen sowie im Rahmen der Dozenten-/Referentent√§tigkeiten (F√ľhrerschein Klasse B)
  • Einschl√§gige Computer- und Softwarekenntnisse und kompetente Anwendung der Microsoft-Office-Applikationen
  • Bereitschaft und Freude an der Einarbeitung in Datenbankstrukturen und vernetztem Denken
  • W√ľnschenswert, aber nicht Bedingung, sind Erfahrungen im Umgang mit computerbasierter Literaturverwaltung (EndNote) sowie Datenauswertungsverfahren (z.¬†B. SPSS)

Wir bieten Ihnen

  • Werden Sie Teil eines familiengef√ľhrten, international aktiven Unternehmens.¬†
  • Erleben Sie eine Unternehmenskultur, die von gegenseitiger Unterst√ľtzung, einem wertsch√§tzenden Miteinander und einer offenen Kommunikationskultur lebt.
  • Wir arbeiten mobil: Entscheiden Sie selbst, wo Sie innerhalb Deutschlands arbeiten. Wir statten Ihren Arbeitsplatz mit modernster Hardware aus.
  • Gestalten Sie aktiv Ihre Karriere. Wir begleiten Sie bei Ihrer individuellen, st√§rkenorientierten Entwicklung innerhalb der Thieme Gruppe.¬†
  • Nutzen Sie die Chance der individuellen Weiterbildungsm√∂glichkeiten im Rahmen der Forschungs- und Arbeitsfelder von RECOM.¬†
  • Sichern Sie sich eine betriebliche Altersvorsorge sowie verm√∂genswirksame Leistungen und erhalten Sie ab dem ersten Tag unsere monatliche Mobilit√§tspauschale.¬†
  • Nicole Klimmt
  • HR Business Partner