Logo

Editorial Trainee (m/w/d) redaktionelles Projektmanagement (international Journals)

  • Mobiles Arbeiten in Deutschland
  • Stuttgart
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Projektmanagement, Produktmanagement
  • Vollzeit
  • Publiziert: 15.06.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Stellen-ID: 470

Thieme ist marktführender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Mit digitalen Lösungsangeboten in Medizin und Chemie unterstützt Thieme Informations- und Kommunikationsprozesse in Wissenschaft, Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in der Patientenversorgung. Gemeinsam mit einem breiten Experten- und Partnernetzwerk stellt der digitale Gesundheitsdienstleister sicher, medizinisch-wissenschaftlich, aber auch didaktisch-technologisch Taktgeber zu sein. Die weltweit tätigen über 1000 Mitarbeitenden des Familienunternehmens setzen sich mit innovativen Neu- und Weiterentwicklungen tagtäglich für eine bessere Medizin und mehr Gesundheit im Leben ein.

Wir suchen Sie für unseren Bereich Medicine zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf 18 Monate.

Freuen Sie sich auf

  • Projektmanagement - Aktive Betreuung und Steuerung der Redaktions- und Produktionsprozesse von internationalen medizinischen Fachzeitschriften in Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Executive Editor und anderen Abteilungen, auch mit unseren Redaktions- und Produktionsteams bei Thieme India
  • Verantwortung - Ãœbernahme eigener Projekte nach einer angemessenen Einarbeitungszeit in Zusammenarbeit und in Abstimmung mit der Programmplanung, mit dem Team sowie Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Bereichen des Verlags zusammen
  • Planung - Unterstützung bei der Planung, Verwaltung und Weiterentwicklung des Portfolios; Mitwirkung bei der Entwicklung und Einführung innovativer Produkte und neuer Zeitschriften
  • Ansprechpartner - Unterstützung in der Betreuung von internationalen Herausgebern, Autoren und wissenschaftlichen Fachgesellschaften
  • Networking - Kontinuierliche Pflege eines guten und systematischen Austauschs mit den Zielgruppen unserer Fachzeitschriften

Das zeichnet Sie aus

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Medizin oder der Biologie
  • Organisationstalent, hohes Maß an Eigeninitiative und ein gutes Zeit- und Terminmanagement
  • Faible für Wissensvermittlung und Spaß an zielführender Arbeit
  • Sicherheit in der deutschen und englischen Sprache (Orthografie, Interpunktion, Semantik sowie Stilistik) – idealerweise zweisprachig
  • Interesse an der Entwicklung und Begleitung von medizinischen Fachinformationen
  • Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Sicherer Umgang mit MS Office und die Bereitschaft, sich in neue Systeme und Anwendungen einzuarbeiten
  • Bereitschaft zu Reisen

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten, gewinnbringende Ideen bei kurzen Entscheidungswegen einzubringen, z.B. im Projekt NewWork@Thieme, das sich damit auseinandersetzt, wo, wann und wie wir in Zukunft zusammenarbeiten wollen
  • Flexible Arbeitszeiten und -orte im Rahmen unserer unternehmensinternen Vereinbarungen
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, ausgerichtet an zukünftigen Anforderungen und Entwicklungen im Rahmen unserer Thieme Academy
  • Ein renommiertes und mitarbeiterfreundliches Familienunternehmen, das mit seiner offenen Kommunikation stark auf den Wert des Einzelnen setzt und durch kollegiale Zusammenarbeit geprägt ist
  • Melissa Martens
  • Junior Talent Acquisition Manager