Logo

Editor (m/w/d)

  • Berlin
  • Mobiles Arbeiten in Deutschland
  • Berufserfahrung
  • Projektmanagement, Produktmanagement
  • Vollzeit
  • Publiziert: 07.06.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Stellen-ID: 469

Thieme ist marktf√ľhrender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Mit digitalen L√∂sungsangeboten in Medizin und Chemie unterst√ľtzt Thieme Informations- und Kommunikationsprozesse in Wissenschaft, Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in der Patientenversorgung. Gemeinsam mit einem breiten Experten- und Partnernetzwerk stellt der digitale Gesundheitsdienstleister sicher, medizinisch-wissenschaftlich, aber auch didaktisch-technologisch Taktgeber zu sein. Die weltweit t√§tigen √ľber 1000 Mitarbeitenden des Familienunternehmens setzen sich mit innovativen Neu- und Weiterentwicklungen tagt√§glich f√ľr eine bessere Medizin und mehr Gesundheit im Leben ein.

Wir suchen Sie f√ľr unsere Redaktion Thieme Healthcare Management am Standort Berlin zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt.

Freuen Sie sich auf

  • Themenplanung - Eigenst√§ndige Recherche und Planung von zielgruppenspezifischen Inhalten f√ľr s√§mtliche Publikationskan√§le der Healthcare Management Produkte (Print und Digital)
  • Redaktion - Verfassen eigener zielgruppen-relevanter Beitr√§ge aller journalistischen Stilrichtungen, Be- und √úberarbeitung eingereichter Manuskripte an Stil und Didaktik der kma Publikationen, Auswahl von passendem Bildmaterial
  • Multimedia-Content - Konzeption und Umsetzung multimedialer Inhalte wie Podcast und Webinar; ggfs. auch Moderation virtueller Interview- und Roundtable-Formate
  • Steuerung - Akquise, Briefing, Beauftragung externer Autoren, freier Journalisten und Fotografen; Anfordern ausstehender Manuskripte bei Autoren
  • Organisation - Unterst√ľtzung bei der Terminplanung und Organisation des Editorial Office, F√ľhren von Themenpl√§nen, Steuerung des Produktionsprozesses f√ľr Print-Publikationen
  • Teamwork - Enge Zusammenarbeit mit den √ľbrigen Redaktionsmitgliedern bei der Themenauswahl und Publikationsplanung
  • Networking - Pflege des Austauschs mit Akteuren aus der Zielgruppe sowie Partnern aus Industrie und Verb√§nden

Das zeichnet Sie aus

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise im Bereich Publizistik oder mehrj√§hrige Berufserfahrung als Fachredakteur*in oder Produktmanager*in in einem Fachverlag.
  • Ein abgeschlossenes Volontariat in einer wirtschaftlichen oder medizinischen Fachredaktion oder erste Erfahrungen im Bereich Gesundheitswirtschaft sind w√ľnschenswert
  • Stilsicherheit in allen journalistischen Darstellungsformen, sowohl Print- als auch Digitalformate
  • Die F√§higkeit, schwierige Inhalte pr√§zise zu erfassen und verst√§ndlich sowie didaktisch geschickt wiederzugeben
  • Exzellente Kenntnisse der deutschen Orthografie, Interpunktion und Semantik
  • Eine organisierte und teamf√§hige Pers√∂nlichkeit, kombiniert mit einer hocheffizienten Arbeitsweise und einem selbstbewussten und kommunikativen Auftreten
  • Eine kundenorientierte und crossmediale Denkweise sowie Konzeptionsst√§rke

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige und herausfordernde T√§tigkeit mit einem hohen Ma√ü an Eigenverantwortung
  • M√∂glichkeiten, gewinnbringende Ideen bei kurzen Entscheidungswegen einzubringen, z.B. im Projekt NewWork@Thieme, das sich damit auseinandersetzt, wo, wann und wie wir in Zukunft zusammenarbeiten wollen
  • Flexible Arbeitszeiten und -orte im Rahmen unserer unternehmensinternen Vereinbarungen
  • Individuelle Weiterbildungsm√∂glichkeiten, ausgerichtet an zuk√ľnftigen Anforderungen und Entwicklungen im Rahmen unserer Thieme Academy
  • Ein renommiertes und mitarbeiterfreundliches Familienunternehmen, das mit seiner offenen Kommunikation stark auf den Wert des Einzelnen setzt und durch kollegiale Zusammenarbeit gepr√§gt ist
  • Carina Hodru√ü
  • Talent Acquisition Manager